Osterode - Tor zum Harz


Umgeben von der gut erhaltenen Stadtmauer bietet die historische Altstadt Osterodes mit dem historischen Kornmarkt, vielen Fachwerkhäusern, Kirchen und einer autofreien Fußgängerzone ein wunderschönes Ambiente für ausgedehnte Shoppingtouren oder einen gemütlichen Aufenthalt bei Kaffee und Kuchen.


Die Stadt mit ihren zwei Ortsteilen ist auch ein sehr beliebter Urlaubsort bei Wanderfreunden und Naturliebhabern. Schließlich starten hier der Harzer-Hexen-Stieg , der Harzer Försterstieg und der Harzer BaudenSteig.  Auch auf demKarstwanderweg im Südharzer Gipskarstgebirge  kommen Wander- und Naturbegeisterte auf ihre Kosten.